FANDOM


Unsterbliche

Vierlinge jungen, mittleren und hohen Alters

Vierlinge sind Mischwesen. Sie entstanden aus allen Völkern des Klippenlandes und konnten sich auch mit anderen Völkern mischen. So entstanden Mischwesen mit unüblichen Charakteristika. Der Name Vierlinge wurde ihnen von Kobold dem Weisen gegeben, der meinte, ihr Blut käme aus allen vier Richtungen des Dunkelwaldes. Weil Vierlinge nicht speziell angepasst waren, waren sie im Dunkelwald oft einsame Wanderer, die aber in den großen Städten wie Sanktaphrax aufblühten.


Bekannte VierlingeBearbeiten

Fast alle Protagonisten der Klippenlandchroniken sind Vierlinge, auch, weil diese den Menschen der realen Welt bis auf die spitzen Ohren ähneln. Vierlinge, die namentlich genannt werden, sind in alphabetischer Reihenfolge:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki