FANDOM


P1010605.jpg

Trapp Hammelhirt

Die Schlächter sind ein friedliebendes und geselliges, rothäutiges Volk aus dem Dunkelwald, das Tilder jagt und mit Hammelhörnern handelt. Sie leben in Siedlungen mit festen Häusern, statt Türen haben sie allerdings Vorhänge.

Die rote Haut der Schlächter stammt nicht, wie der allgemeine Volksglauben es meint, vom Blut, sondern von den Dämpfen, die beim Gerben des Leders entstehen. Schlächterdörfer erwachen erst bei Sonnenuntergang und oft wird bei Waldgrog, Wabbelkraut und Tilderwürstchen am Feuer gefeiert.




Bekannte Vertreter:Bearbeiten

- Knorpel: Knorpel wurde von Twig gerettet, als er von einem Schwebewurm gebissen wurde. Seine Schwester wird später Twigs Frau und seine Tochter Keris ist Halbschlächterin.

- Flechser

- Trapp Hammelhirt: Er ist ein treues Mannschaftsmitglied von Twig, nachdem sein Bruder bei einer Explosion zur Herstellung von Phraxstaub um Leben kommt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki