FANDOM


Die Ritterakademie ist eines von vielen Gebäuden auf der fliegenden Stadt Sanktaphrax. Sie ist eine der sieben Schulen Sanktaphrax`, wo angehende Akademieritter bzw. Bereitschaftsritter und Akademiesoldaten ausgebildet werden.

Sie liegt zwischen der Schule des Lichts und der Dunkelheit, der Schule der Luft, der östlichen Landebrücke und der Windakademie. Sie besteht unter anderem aus dem Akademiehof, den Schlafkabinen, der Westlichen Umfassungsmauer, der Pforte der Demut, den Springbäumen, den Dreizehn Türmen, dem Achttürigen Speisesaal, dem Institut für Hungerlungerkunde, der Großen Treppe, den Höheren Instituten, dem Institut für Waffenkunde, dem Turm der Balkone, dem Institut für Wolkenkunde, dem Institut für Schiffbau und der Akademiekaserne.

Im wesentlichen dient die Ritterakademie der Ausbildung neuer Schüler und der Ausbildung der Akademieritter, die irgendwann auf Sturmjagd gehen werden. Zuerst werden die Schüler in den sogenannten niederen Instituten die Holzbearbeitung, das Schmiedehandwerk, den Umgang mit Hungerlungern und die Kunst der Navigation erlernen. Danach wird dann entschieden, für welche Aufgabe der Schüler geeignet ist und so werden einige an den höheren Instituten weiter studieren und haben die Möglichkeit Akademieritter zu werden und anderen werden Akademiesoldaten, deren Aufgabe es ist, Sanktaphrax zu beschützen. Der Rektor des Instituts für Schiffsbau heißt Arboretum Sichelast, der des Instituts für Waffenkunde Philius Embertine, der des Instituts für Hungerlungerkunde Fenviel Vendix und der des Instituts für Wolkenkunde heißt Hax Vostillix.

Die Ritterakademie ist ein wichtiger Bestandteil der fliegenden Stadt, war die Beschaffung von Sturmphrax doch eine enorm wichtige Angelegenheit. Ein wichtiger Protagonist, der die Ritterakademie lange Zeit besucht, ist Quintinius Verginix. Ein wichtiges Ereignis in der Ritterakademie war die sogenannte Sanktaphrax'sche Revolution, in der Die Torwächter, die auch Bestandteil der Ritterakademie waren, einen Aufstand gegen die Akademiesoldaten probten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki