FANDOM


Er ist der erste Ritter der Gelehrsamkeit von Sanktaphrax und ist der erste Akademieritter, der erfolgreich Sturmphrax nach Sanktaphrax bringt.

Quode Quanx-Querix lebt lange vor den Ereignissen im Klippenland rund um Windschakal, Quintinius Verginix und Twig. Er hat den Bau der Großen Bibliothek miterlebt und hat den Großen Kanzelsaal gebaut und den Orden der Ritter der Gelehrsamkeit gegründet und hat mit dieser Gründung den Grundstein für die Ritterakademie gelegt. Er hat auch die Schöpfungen der Ersten Gelehrten erlebt und diese auch bekämpft. Er half, das Wesen in das Große Labor einzusperren, welches Jahrhunderte später dann von Linius Pallitax wieder geöffnet wurde, nachzulesen in seinem Artikel.

Schon zu seiner Zeit gibt es das gleiche Problem wie auch zu der Zeit in der Quint und die Eisritter handelt, nämlich den andauernden Winter. Er bricht als erster Akademiker zu der Reise jenseits der Klippe auf um "den Himmel zu reinigen", was nur mit Sturmphrax möglich ist. Quode war damals erfolgreich und dank der Aufzeichnungen seiner Erlebnisse gelingt es auch den Eisrittern, den Winter in Sanktaphrax zu beenden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki