FANDOM


IMGP3882

Mutter Maulklau III

Mutter Maulklau III war die noch sehr junge Oberin und Harpyien-Königin des Großen Horstes gegen Ende des Zweiten Flugzeitalters. Von ihr wurde als die "geborene Königin" gesprochen, denn sie hatte ihre Geschwister bereits getötet und aufgefressen, noch bevor ihre eigene Eierschale kalt geworden war.

Jung und unerfahren, aber unglaublich blutrünstig, führte Mutter Maulklau III ein junges Harpyienheer in die Schlacht am Luftholzberg um die Unterstädter zu töten, die auf dem Weg in die Freien Täler waren. Das Heer geriet in einen Blutrausch, Mutter Maulklau III wurde von Xanth Zirbelstock geköpft und die Harypien, die sich noch nicht im Rausch gegenseitig aufgefressen hatten, wurden von den Lanzenreitern getötet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki