FANDOM


"Ruckel du nur, mein Süppchen. Je mehr du dich wehrst, desto schmackhafter wirst du".

-Ein Faulsauger


1000px-Rotsucker

Ein Faulsauger

Faulsauger sind große geflügelte Raubtiere des Dunkelwaldes, die auf diejenigen Jagd machen, die im Kokon eines Raupenvogels schlafen. Sie greifen aber auch andere Tiere an, da Raupenvogelkokons sehr selten sind.

Hat ein Faulsauger einen Kokon mit einem Opfer darin gefunden, spritzt er seine ätzende Galle hinein (Faulsauger spucken auch mit Galle, wenn sie verärgert oder frustriert sind), verschließt die Öffnung im Kokon und überzieht ihn mit einer schnell aushärtenden teerartigen Flüssigkeit, die er in Drüsen an seinem Unterleib produziert. Die giftigen Dämpfe der Galle töten das Opfer innerhalb kurzer Zeit und zersetzen es zu einer dicken schleimigen Flüssigkeit. Nach 5 bis 7 Tagen bohrt der Faulsauger dann mit dem kreisförmig gezackten verknöcherten Ende seines Rüssels ein Loch in den Kokon bohren und die Brühe aussaugen.

Faulsauger sind sehr intelligent und führen in Gedanken lange Selbstgespräche, sind aber zu keiner verbalen Sprache fähig.

Bekannte UnterartenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki