FANDOM


Dämmerwald .jpeg

Der Dämmerwald

Der Dämmerwald grenzt im Osten an den Dunkelwald und im Süden an die Nebelkante und im Westen an die Modersümpfe

Der Dämmerwald besitzt keine Unterschiede zwischen Tag und Nacht, in ihm herscht immer Dämmerung. Diejenigen, die ihn betreten, verlieren im ewigen Dämmerlicht ihre Erinnerungen, ihr Bewusstsein und alles, was sie ausmacht. Allerdings verleiht das Dämmerlicht allen im Dämmerwald Umherwandernden und Verlorenen ein ewiges Leben. Obwohl ihr Körper zerfällt, können sie nicht sterben. Man nennt sie deswegen Scheintote.

Der Dämmerwald zieht Große Stürme an, und im Dämmerlicht formt sich aus eingeschlagenen Blitzen das legendäre Sturmphrax.

Es ist möglich, sich den Kräften des Dämmerwaldes zu entziehen, wenn man sich nur und ausschließlich auf sich selbst und seine Identität konzentriert. Auf Harpyien hat das Dämmerlicht keinerlei Auswirkungen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki