FANDOM


Chrisriddell.jpg

Selbstporträt

Chris Riddell ist der Ilustrator der Klippenland-Chroniken. Er ist aber auch Autor von Kinderbüchern und war von 2015 bis 2017 Children's Laureate ausgezeichnet. Gemeinsam mit Paul Stewart hat er die Klippenlandchroniken, Muddelerde, die Drachenvolk-Trilogie und die Scavenger Bücher geschrieben. Ausserdem arbeitet er an zahlreichen Projekten mit dem britisch-amerikanischen Autor Neil Gaiman.

Werke (Auswahl) Bearbeiten

Als Illustrator:

  • Ben and the Bear (1986)
  • Humphrey the Hippo (1986)
  • Humphrey of the Rovers (1986)
  • Humphrey Goes to the Ball (1986)
  • Humphrey's New Trousers (1986)
  • Mr Underbed (1986)
  • Bird's New Shoes (1987)
  • The Fibbs (1987)
  • The Trouble With Elephants (1988)
  • The Wish Factory (1988)
  • When the Walrus Comes (1989)
  • The Bear Dance (1990)
  • The Wonderful World of Zoom (1995)
  • Puzzle Boy (1996)
  • My Busy Book (1998)
  • Tribal Politics (1999)
  • Platypus (book)|Platypus (2001)
  • Platypus and the Lucky Day (2002)
  • Platypus and the Birthday Party (2003)
  • The Da Vinci Cod (2005)
  • The Emperor of Absurdia (2006)
  • Wendel's Workshop (2007)
  • Alienography:
    1. Alienography or How to spot an alien and what to do about it (2010)
    2. Alienography – Tips for Tiny Tyrants

Als Autor:

  • Ottoline:
    • Ottoline und die Gelbe Katze
    • Ottoline geht zur Schule
    • Ottoline at Sea (2010)
  • Ada :
    • Ada von Goth und die Geistermaus (2013)
    • Ada von Goth und das Vollmondfest (2015)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki