FANDOM


Der Chor der Toten ist eine misstönende und unheimliche Kombination aus dem Heulen reifer Flugsteine und dem Kreischen der weißen Raben. Dieses Ereignis tritt regelmäßig ein und verschreckt die Unterstädter Bevölkerung derart, dass an solchen Tagen oft die Läden für Stunden geschlossen bleiben.

Der Chor der Toten erhält seinen Namen von dem Glauben, dass die Seelen toter Akademiker, die in den Steinernen Gärten aufgebahrt werden, die Flugsteine bewohnen. Es sind aber keine Seelen, die das Heulen verursachen, sondern reifebedingte Vorgänge im Inneren der Steine.